Wir sind davon überzeugt, dass regelmäßige Yogapraxis eine positive Auswirkung auf die eigene Gesundheit hat und die Achtsamkeit gegenüber den individuellen geistigen und körperlichen Prozessen fördert.

Durch diese Auseinandersetzung mit der eigenen, inneren Welt kann das persönliche Gleichgewicht (wieder) hergestellt werden und Ruhe und innerer Friede erlebt werden. Menschen, die gesund, achtsam und in Frieden mit sich selbst leben, wird es leichter fallen, diesen Frieden in die äußere Welt zu übertragen und damit ein Verständnis für ihre Mitmenschen, ihre Umwelt und die eigene Verantwortung auf dieser Welt zu entwickeln. Der Frieden in jedem Einzelnen kann zum Frieden in der Welt beitragen. Unsere Botschaft ist: Mach Yoga und lebe friedlich!

Mit Finde Dein Yoga schaffen wir eine Nicht-Profit-Orientierte und von Yogaschulen unabhängige Plattform, um allen Interessierten eine neutrale Informationsquelle zur Verfügung zu stellen.
Wir bieten die Rahmenbedingungen für ein gerechtes Nebeneinander von großen Yoga-Studios und den vielen kleineren Yoga-Anbietern und leisten damit einen Beitrag zur aktuell fehlenden Markttransparenz: JedeR Yoga-LehrerInn bekommt auf Finde dein Yoga Sichtbarkeit, unabhängig vom Google-Ranking, bezahlter Werbung oder der Anzahl der Likes bei Facebook.

Vor allem wollen mit der Plattform zum Grundgedanken von Yoga zurückkehren, verstanden als Harmonie und Einheit. Harmonie und Einheit in und mit uns selbst, unseren Mitmenschen, unserer Umwelt und unter allen Yogaanbietern, um als gemeinsames Ziel Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu unterstützen.

„Ein fröhlicher Mensch ist wie ein sonniger Tag. Er strahlt Glanz auf alle um ihn herum aus.“ Swami Sivananda